Pressemitteilung des Planungsverbandes Zillertal in Kooperation mit dem Land Tirol vom 06.12.2021

Pop-Up-Impfstelle geht im Zillertal in Betrieb

Weiteres Impfangebot in der Festhalle Fügen

 In Anbetracht der nahenden Covid-Impfpflicht und zur Entlastung des Impfzentrums Schwaz wird im Zillertal in den nächsten Wochen auf eine wohnortnahe und zeitlich beschränkte Ausweitung des Impfangebotes gesetzt.

Das Impfzentrum im SZentrum Schwaz ist jeden Dienstag von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Zusätzliche Impfungen werden in der Festhalle Fügen an folgenden Terminen angeboten:

Samstag            11.12.2021          15 bis 20 Uhr

Samstag            18.12.2021          15 bis 20 Uhr

Donnerstag       23.12.2021          15 bis 20 Uhr

Donnerstag       30.12.2021          15 bis 20 Uhr

Im Jänner 2022 jeden Samstag von 15 bis 20 Uhr.

Was muss zur Impfung mitgebracht werden?

Weitere Hinweise:

  • Es stehen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer und Moderna zur Auswahl.
  • Das Impfangebot richtet sich an alle ab 12 Jahren.
  • Verabreicht werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.
  • Die 3. Impfung wird von Experten ab 4 Monate nach der 2. Dosis für Personen ab 18 Jahren empfohlen. Mit Zustimmung des Impfarztes ist dies bereits für 16- bis 18-Jährige möglich.
  • Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht erforderlich.
  • Für den Zutritt in die Impfstelle ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend.