Liebe HarterInnen

es ergeht hiermit die Mitteilung, dass der Recyclinghof für Harter BürgerInnen ab Freitag 27.03.2020 unter eingeschränkten Rahmenbedingungen und etwas verlängerten Öffnungszeiten wieder geöffnet wird.
Um während des Entladevorgangs einen möglichst hohen Schutz für die Bevölkerung sicherstellen zu können, werden die Öffnungstage an Gemeinden zugewiesen, um so die Frequenz am Recyclinghof besser zu verteilen.

Öffnungszeiten Recyclinghof:
– Montag, 13:00 – 19:00 Uhr: Gemeindebürger Fügenberg und Hart
– Mittwoch, 09:00 – 13:00 bzw. 14:00 – 18:00 Uhr: Gemeindebürger Fügen
– Freitag, 13:00 – 19:00 Uhr: Gemeindebürger Fügenberg und Hart
– Samstag, 08:00 – 12:00 Uhr: Gemeindebürger Fügen

Wir bitten, sich möglichst an diese Einteilung zu halten.

Es dürfen max. 5 PKW zugleich in den Hof einfahren, ein Mitarbeiter wird im Einfahrtsbereich eine Dosierung vornehmen. Wartende Personen oder Beifahrer sollen im PKW sitzen bleiben. Wir bitten euch den Entsorgungs- und Entladevorgang zügig durchzuführen und zum Schutz der Mitarbeiterlnnen, einen entsprechenden Abstand von mind. 1 Meter einzuhalten!

Die Annahme für Problemstoffe (Farben/ Lacke, Dispersionen, Ole und ölhaltige Abfälle, Leuchtstoffmittel, Haushaltreiniger, Batterien-, etc. -> siehe Abfalltrennfibel) bleibt auf weiteres geschlossen!

Notdienst für die Tierkadaverannahme:
Die Annahme im Rahmen des Notdienstes erfolgt vorerst nur noch im Kleintierbereich (Kälber. etc.) und bei telefonsicher Voranmeldunq / Abstimmung unter 0676/ 834 45 842!
Die Annahme von Großtiereinheiten am Recyclinghof erfolgt bis auf Weiteres nicht mehr.
Für Großvieheinheiten ist vorerst lückenlos die Firma DAKA 05242 / 6910 zu kontaktieren und eine Direktabholung zu veranlassen / abzustimmen!