September

Wir haben:

  • Uns wieder an den Alltag gewöhnt
  • Neue Rituale kennen gelernt (Aufräumlied, Guten Morgen Lied, Zug machen zum Hände waschen)
  • Knetmasse hergestellt
  • Neue Kinder in der Krippe begrüßt
  • Erste Vorbereitungen für die Geburtsgeschenke
  •  Gedicht: „Alle klatschen schaut euch an
  • Das Lied „In einem kleinen Apfel“ gesungen
  • Eine Malgeschichte „Der kleine Apfel“ gehört
  • Neue Kinder in der Gruppe begrüßt
  • Eicheln sammeln
  • Das Lied „Zeigt her eure Füße“ gesungen
  • Gespräch zum Thema Igel
  • Einen Igel aus Birnen und Trauben gemacht
  • Das Lied „Igelchen, Igelchen schau mal ins Spiegelchen“ gesungen
  • Erster Besuch beim Spielplatz
  • Spaziergängen
  • Einem Igel Spitzen mit Gabeldruck verpasst
  • Eis gemacht
  • Das Gedicht „Igelchen Julchen“ gehört
  • Ein Igellied gesungen
  • „Theo, Theo“ getanzt
  • Blätter gesammelt
  • Blätter auf Leinwand gedruckt
  • Einen Waldspaziergang mit dem KG gemacht
  • Für die Geburtstagsfeier vorbereitet
  • Herbstgespräch
  • Lied „Der Herbst ist da“
  • Gedicht: „Siehst du wie die Blätter tanzen“

 

 

 

 

JUNI 2019

Was wir alles erlebt haben:
• Geburtstagsfeiern
• Spielen auf der Dachterrasse
• Ausflug zum Spielplatz nach Aschau
• Spielen auf dem Spielplatz in Hart
• Der Eismann war zu Besuch
• Spielen auf der Dachterrasse
• Malgeschichte vom Marienkäfer
• Vorübergehende Verabschiedung unserer Kollegin Tanja

• Vatertagsgeschenke basteln
• Das gute Wetter ausnützen und hinaus gehen zum Bach
• Abschlussausflug unserer Kindergartenkinder
• Wir begrüßen neue Haustiere bei uns
• Verabschiedung aus dem Entenland
• Wir spielen das Spiel „Rollerball“

• Gegenseitiges massieren mit dem Pinsel
• Die Polizei war zu besuch
• Wir bekamen eine Fleischkäsejause geschenkt – DANKE dafür
• Fingerspiel von der „Kleinen ängstlichen Schnecke“
• Neue Puzzle und Spiele entdeckt
• Lied: Kommt eine kleine Schnecke usw.


 

 

Mai 2019

Was wir alles erlebt haben:
• Das Lied „Ich bin ne kleine Schnecke“
• Spiel: Patschensalat
• Das schöne Wetter im Wald ausgenützt
• Spaziergänge
• Experimentieren beim Basteltisch (mit Scheren, Kleber, Sticker, buntem Papier usw.)
• Die „Schneckengeschichte“ – begleitet von einem weichen Pinsel

•Gedicht von „Einer kleinen Schnecke“ gehört

• Spiralen mit Hilfe der Farbschleuder gemalt
• Schneckenhäuser aus dem Wasser gefischt
• Große und kleine Schneckenhäuser gesammelt
• Eine „richtige Schnecke“ gefüttert
• Uns mit einer Massagegeschichte gegenseitig verwöhnt

• Ein Muttertags Gedicht geübt
• Ein Geschirrtuch mit Handabdruck für unsere Mamas gestalten
• Eine Karte mit den „Blubberfarben“ gestalten
• Legearbeit zum Thema Muttertag
• Ein Schnecken-Ausmalbild mit Filzstiften bemalen
• Das Lied „Wir gehen jetzt im Kreise“ getanzt

• Obst und Gemüse in unser Hochbeet gesetzt
• Geburtstag gefeiert
• Eine Malgeschichte „ Die Frühlingssonne“
• Ein Schneckenlied gelernt
• Vorbereitungen für den Muttertag
• Spielen auf der Dachterrasse

• Gegenseitiges massieren mit dem Pinsel
• Die Polizei war zu besuch
• Wir bekamen eine Fleischkäsejause geschenkt – DANKE dafür
• Fingerspiel von der „Kleinen ängstlichen Schnecke“
• Neue Puzzle und Spiele entdeckt
• Lied: Kommt eine kleine Schnecke usw.

 

 

April 2019

Was wir alles erlebt haben:

  • • Ostereier färben
    • Osterei bemalen auf einer dicken Folie einwickeln
    • Einen Eieraufstrich gekocht
    • Ein „Osterlied“ gesungen
    • Palmstrauß mit den Kindern gestaltet
    • Auf der Dachterrasse gespielt
  •  Mit Eiern experimentiert (ausgeblasen, Unterschieden zwischen Eidotter und Eiklar, ein hartgekochtes Ei gekostet usw)
    • Lied: „Gi, Go, Ga ein Ei ist da“
    • Auf Tiersuche mit dem Lupenglas gegangen
    • Eine Massagegeschichte „Sonnenstrahlen“
    • Osterbücher lesen
    • Die Mitmachgeschichte vom „Leopold dem Osterhasen“
    • Neues Gedicht aus der Sprüchebox „Frühlingszeit
  • Osterfeier: Gemeinsam mit den Eltern konnten die Kinder eine kleine Osterfeier erleben. Sie konnten Palmsträuße binden, Ostereier färben, Eier aus Karton bemalen und gemeinsam jausnen. Zum Abschluss segnete uns der Herr Pfarrer die Palmsträuße und Brezen. VIELEN DANK FÜRS MIT DABEI SEIN usw.

 

 

 

März 2019

Was wir alles erlebt haben:

  • Faschingsfeier mit Umzug
  • Das Lied „Meine Tante aus Marokko“
  • Einen Wolkenteig hergestellt
  • Begonnen die Osterkörbe zu gestalten
  • Mit dem Zauberspruch „Hoch am Himmel tief auf der Erde…“ in Tiere verwandelt
  • Eine Bewegungsbaustelle im Turnsaal
  • Ein Frühlingsgespräch
  • Blumen aus Eierkarton gestaltet
  • Knetmasse hergestellt
  • Ein Legegedicht „1, 2, 3 der Winter ist vorbei“
  • Das Lied „Auf der Blumenwiese“
  • Osterneste gebastelt
  • Hasen aus Fußabdruck gemalen
  • Eine Bewegungsgeschichte „Im Frühling“
  • Blumenwiese auf Handabdrücken gemalen
  • Rasierschaum eingefärbt und damit experimentiert
  • Das Lied „Der Frühling ist da“ gelernt
  • Sprüchebox:
  • Im Turnsaal eine Bewegungslandschaft aufgebaut
  • Mit Eiern experimentiert (ausgeblasen, Unterschieden zwischen Eidotter und Eiklar, ein hartgekochtes Ei gekostet usw)
  • Lied: „Gi, Go, Ga ein Ei ist da“
  • Auf Tiersuche mit dem Lupenglas gegangen
  • Eine Massagegeschichte „Sonnenstrahlen“
  • Die Mitmachgeschichte vom „Leopold dem Osterhasen“
  • Osterbücher lesen
  • Neues Gedicht aus der Sprüchebox „Frühlingszeit“ usw.

Februar 2019

Was wir Was wir alles erlebt haben:
• Aus Holzkreise Schneemänner gestalten
• „Sie mal an, was man Mund alles kann“
• Experimentieren mit Eis und Schnee
• Malen mit bunten Eiswürfeln
• Lied: „Winterzeit“
• Geburtstagsfeier
• Jonglieren mit Schneebällen

• Mitmachgedicht von der Katze Molly
• Experimente mit Kalt und Warm
• Malen mit bunten Eiwürfeln
• Schneebälle (Watte, Wattepads, Papierkugeln) durch Slalomstangen rollen
• Über Langbank wie ein Hase hüpfen
• Vogelfutter herstellen
• Lied „Winterzeit“
• Die Geschichte vom „Ups – Benimm dich“ 

• Einen großen Clown aus Händen und Füßen gebastelt
• Kleine Clownsgesichter gebastelt
• Faschingskostüme ausgepackt
• Erste, kleine Punkte mit der Faschingsfarbe ins Gesicht gemalt
• Lied „Heute woll´n wir lachen üben

• Faschingsfeier „Unsinniger Donnerstag“
• Lied „Ich ging einmal nach Buschlabeh“
• Konfettibilder
• Faschingsgedicht
• Lied „Onkel Heinricht hat`ne Farm“ usw. 

 

Jänner 2019

Was wir alles erlebt haben:

• ein neues Lied gelernt „Winter, Winter“
• Rutschen im Schnee
• Schneemann bauen
• Gedicht „Hände wärmen“
• Bemalen einer Tetrapackung
• Eingewöhnung von einem neuen Kind

• Stilleübung „Wir teilen das Licht“
• Schneespiele
• Massagegesichte
• Gedicht „Hoch am Himmel wohnt die Wolke“
• Spielen im Bewegungsraum
• Herzen für unsere Mama gestalten
• Schneebild aus Buchs, Reißig und Ästen gestalten

• Geburtstagsfeier
• Schneemandala gelegt
• Gedicht: „Füße grüßen“
• Lied: „Alle Kinder sind jetzt da“
• „Flummilied“ getanzt
• Bewegung im Turnsaal und Bewegungsraum

  • Aus Holzkreise Schneemänner gestalten
  • „Sie mal an, was man Mund alles kann“
  • Experimentieren mit Eis und Schnee
  • Malen mit bunten Eiswürfeln
  • Lied: „Winterzeit“
  • Geburtstagsfeier
  • Jonglieren mit Schneebällen usw.

Dezember 2018

Was wir alles erlebt haben:

  • Die Gläser für unseren Adventweg gestaltet
  • Die erste Kerze am Adventkranz angezündet
  • Besuch vom Nikolaus
  • Als Nikolaus verkleidet
  • Buffetjause
  • Ein neues Kind in unserer Krippe begrüßt
  • Geburtstagsfeiern
  • Die 2. Kerze am Adventkranz angezündet
  • Erstes Spielen im Schnee
  • Besuch am Adventplatz
  • Engel und Sackerl für die Weihnachtsüberraschung vorbereiten
  • Kekse backen
  • Schneeflockenbild aus Pfeifenputzer gemalen
  • Weihnachtsgeschichte im Form eines Schattentheaters
  • Ein Sternenlied
  • Geschichten vom Adventweg
  • Weihnachtsfeier usw.

 

 

November 2018

Was wir alles erlebt haben:

  • Die Martinsgeschichte mit großen Bildkarten gehört
  • Martinigänse gebastelt
  • Laternen gebastelt
  • Laternenbilder mit Fingerfarben angemalen
  • Die Martinslegende mit Figuren in der Kirche gespielt
  • Laternenlieder gesungen
  • Die Laternen getragen
  • Üben für den Laternenumzug
  • Geburtstagsfeier
  • Martinsmzug
  • Die Geschichte vom Regenbogenfisch (Schachtelgeschichte)
  • Schuppen für den Regenbogenfisch ausgeschnitten und aufgeklebt
  • Das Lied vom Hippelpippel getanzt
  • Muggelsteine in Eiswürfelformen gefüllt
  • Sternenbild gemalen
  • Glasmurmeln mit dem Löffel probiert in eine Form zu legen
  • „Ach wie bin ich müde“ getanzt um wieder munter zu werden
  • Das Gedicht „Klopf, Klopf wer ist das wohl“
  • Basteln für den Adventplatz (Schneemann)
  • Vorbereitungen für Nikolaus
  • Besuch von einem Theater in Fügen in der Kinderkrippe EMU
  • Nikolaus Turnstunde
  • Im Kreis als Nikolaus verkleiden und die Geschichte nachspielen usw.

Oktober 2018

Was wir im Oktober alles erlebt haben:

• Das Lied „Tanzen wir den Erntetanz“ gelernt
• Wir waren das erste Mal zu Besuch im Entenland
• Im Bewegungsraum gespielt
• Die Kinder haben die Igelgeschichte mit Bildkärtchen nachgelegt
• Geburtstag gefeiert
• Gemeinsame Erntedankfeier mit dem Kindergarten• Geburtstag gefeiert
• Eine Apfelgeschichte gehört
• Ein Mandala gelegt
• Mit Kastanien geturnt
• Einen Herbstbaum mit bunten Blättern (Kerne) gelegt
• Mit Kastanien gemalen

• Das Fingerspiel: „Zwei Hände trafen sich“ gelernt
• Blätter gesammelt
• Mit Maiskolben gemalen
• Das Lied „Der Herbstmann“ gesungen
• Malen mit Sraßenfarben
• Besuch am Spielplatz
• Schöpfen mit Mai

• Zwei Geburtstagsfeiern

• Kartoffelmuffin backen
• Das Bällebad entdeckt
• Zwei nette Männer haben uns besucht und uns einen kleinen Einblick in die „Apfelwelt“ ermöglicht (auf verschiedene Arten geschält, viele Sorten verkostet, Apfelsaft probiert usw.)