Verkehrsbehinderungen Kleinhartberg / Breitbandausbau

Der Glasfaserausbau für schnelles Internet schreitet in unserer Gemeinde voran, in den nächsten Tagen starten wir bzw. die A1 Telekom / KEM Bau das Baulos am Kleinhartberg.
Es ist daher am Kleinhartberg aufgrund der Grabungsarbeiten von Montag, 3. Oktober mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Die Straße ist prinzipiell zwischen 17:00 Uhr und 08:00 Uhr problemlos passierbar, untertags ist mit kurzen Wartezeiten auf der Strecke (Hambergstraße 1, Steiger bis 70) zu rechnen.

Die gesamten Grabungsarbeiten werden – nach dzt. Sicht und je nach Wetter – ca. 8 Wochen dauern. Sollten wir schneller sein, informieren wir euch selbstverständlich in dieser Gruppe.

Für die betroffenen Hauseigentümer, bei Fragen (Hauseinführungen, usw.): Herr Hendrik Ursej, Fa. KEM-Bau ( +43 664 8512370 ) ist für euch erreichbar bzw. wird euch in den nächsten Tagen auch nochmals nach Möglichkeit vor Ort kontaktieren.

Ich bedanke mich für euer Verständnis! Mir ist klar, dass Straßensperren nie angenehm sind, dafür sollte es dann zu Weihnachten glasfaserschnelles Internet am Kleinhartberg geben …

Weitere Baulose folgen – Versprochen! Speziell Anfang 2023 wird es hier seitens der A1 Telekom eine weitere Investitionsoffensive in unserer Gemeinde geben!

Straßensperre Rosenstraße

Die Rosenstraße (Hart im Zillertal) im Bereich Hausnummer 45 ist wegen Grabungsarbeiten ab FR, 23. September bis einschl. FR, 14. Oktober 2022, für jeglichen Verkehr GESPERRT! Die Umleitung erfolgt über beide Seiten der Rosenstraße Richtung Süden bzw. Norden.

Daniel Schweinberger, Bürgermeister